Die Delver Speeldeel

Die Delver Speeldeel

" Nicht weil Talente in uns ruh`n, ist es uns um das Spiel zu tun-nein, nur aus Freude am Gestalten bleibt uns das Laienspiel erhalten!" Unter dieses Leitwort hat die Delver Speeldeel seit ihrem Wiedererstehen im Jahre 1946 ihre Arbeit gestellt.

 

 

Die niederdeutsche Spielgruppe ist seit Jahrzehnten im Kreis Dithmarschen und darüber hinaus als "plattdüütsch Theater ut delv bekannt.Unzählige Male ist es seitdem in zahlreichen Orten unseres Kreises jährlich wiederkehrend mit einem Drei -  oder auch Einakter in unserer schönen Heimatsprache aufgetreten.

 

Mit ihrem gekonnten Spiel hat die Delver Speeldeel immer wieder die Menschen in unserer Region begeistert. Im Blickpunkt ihrer Tätigkeit steht heute wie früher die Pflege der plattdeutschen Mundart.

 

Ein fester Stamm von Aktiven bilden den Kern der rührigen Gruppe , die von Speelbaas Eike Maass ( Tel.04803 1267 ) geleitet wird. Der älteste Mitspieler , Ehrenbürgermeister Johann Klausen Thomsen aus dem Nachbarort Wallen ist seit über 50ig Jahren dabei.

 

 

 

Text un Bilder:Ingo Wichmann